Klein aber Wirksam: Der Tweezerman Wimpernkamm

*Werbung wegen Markennennung*

 

Nachdem dieses Produkt schon sehr lange auf meiner „Wunschliste“ stand und ich in verschiedenen Zeitschriften von den Vorzügen des „Tweezerman Wimpernkamm“ gelesen habe, wurde es Zeit ihn auszuprobieren.

 
Die Rezensionen schreckten mich lange ein klitzeklein wenig ab… Man kann sich damit in die Augen stechen, der Umgang sollte „vorsichtig“ erfolgen usw. Ich dachte nur, ich kaufe hier doch ein Kosmetikprodukt und keine Waffe.
 

Ich war überrascht, wie klein der Wimpernkamm ist (eingeklappt 8,5cm / aufgeklappt 11,5cm). Die Handhabung ist für alle, die schon mal mit Wimperntusche gearbeitet haben kein Problem. Man sollte ihn nicht direkt in Eile und während man durchs Badezimmer läuft benutzen, sondern in Ruhe vor dem Spiegel. Aber wenn man das beachtet, können eigentlich keine Verletzungen auftreten.

 

Er trennt die Wimpern perfekt und definiert jede Einzelne! Ein perfekter & natürlicher Look, mit absolut getrennten Wimpern. Super empfehlenswert, wenn man noch nicht die richtige Wimperntusche für sich gefunden hat oder es Zeit für eine neue wird und die alte ein wenig „klumpt“.

Ausprobiert und für gut befunden! Absolut empfehlenswert, dieses kleine Teil! 

 
XoXo, 
Nina 
 
 

6 comments found

  1. Ich lasse mich ja immer sehr leicht anfixen und so schaffte es Mangoblüten-Anna schon vor einigen Jahren – ich MUSSTE so einen Kamm haben! Vor einem dann verlor ich meinen Überlebens-Kit. Natürlich habe ich alles wieder nachgekauft, inklusive diesem kleinen goldenen Helferlein. Andere bringen es einfach nicht! LG

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.