Kinderkram: Mini-Me feiert 2. Geburtstag

Wow! Leute, jetzt ist mein Kind ist schon 2 Jahre alt! So ganz still und heimlich ist mein Baby zu einem lieben und lustigen, manchmal auch quengeligen oder wütenden Persönchen herangewachsen.


Natürlich haben wir den Geburtstag auch gebührend gefeiert.

Hier ein paar Eindrücke für euch:

Am frühen Morgen wurde Mini-Me durch einen Ballon-Vorhang an seinen Frühstückstisch geführt. Dieser Vorhang kam bei ihm auch wirklich gut an, allerdings war er im Laufe des Tages doch etwas störend und ich habe ihn gefühlt 100mal entwirrt… Das sah dann auf Pinterest doch toller aus als es in der Praxis war.

Nach dem Mittagsschlaf war die Tafel gedeckt und wir warteten gespannt auf unsere Gäste!

Es gab leckeren Kuchen und Kaffee und natürlich auch Kakao für die kleinen Gäste.

So gab es super leckeren Käsekuchen von Omi.

Gesunden Möhren-Kuchen mit Kikaninchen-Deko.

Und dann gab es noch „Kalter Hund“ mit Oreo Keksen und Popcorn-Topping – ja, der schmeckt so lecker wie er klingt 😉
Wir hatten einen tollen Tag, ein gut gelauntes Kind und viele schöne Gespräche. 
Mini-Me war ein super Gastgeber und ist abends völlig erschöpft ins Bett gefallen. 

0 comments found

  1. So schön, wie ihr alles hergerichtet und dekoriert habt. Gibt ja eh nix tolleres als Kindergeburtstage, später werden sie oft weniger wichtig und das sollte nicht so sein find ich.
    Liebe Grüße Ela

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.