Für Euch getestet: Die Online Stil Beratung – The HessDress

Für Euch getestet: Die Online Stil Beratung – The HessDress

Ihr Lieben,

2018 – Für viele von Euch Zeit für Veränderung!
Und für alle, die sich dieses Jahr style-technisch verändern wollen, habe ich etwas ganz tolles!
Vor einiger Zeit durfte ich bei der lieben Dunja von Stilgeschichten als Testkundin für ihr neues Projekt, einer Online-Stilberatung mitmachen.

T H E   H E S S   D R E S S  – Die Online Stil-Beratung.

Dunja Hess in ihrem Arbeitszimmer @DunjaHess


Ich kenne Dunja bereits seit vielen Jahren und hatte schon den ein oder anderen Termin zum Styling für einen besonderen Anlass. Außerdem habe ich bei ihr schon einen Schmink-Workshop und eine Farbberatung besucht. An diese Termine erinnere ich mich immer wieder gerne zurück, da ich viel mitgenommen habe und total begeistert war. Mittlerweile ist Dunja eine gut gebuchte Stylistin, und neben Ihrem Basis-Unternehmen Stilgeschichten hat sie mit der neuen Idee expandiert.

Das Ergebnis des letzten Stylings anlässlich eines runden Geburtstages.

Dieses neue Projekt möchte ich euch nun gerne vorstellen:

T h e  H e s s – D r e s s !

Die Idee einer ganz persönlichen Stil-Beratung ist sicher nichts neues.
Neu ist aber, dass das ganze online stattfindet.
Und zwar ohne Stress und im eigenen Tempo. Man benötigt lediglich einen PC/Laptop mit Internetzugang, einen Drucker und falls vorhanden einen Scanner, damit man die Ergebnisse hochladen und zur Beurteilung versenden kann.

Hört sich ziemlich spannend an? Das war es auch!

Total neugierig und aufgeregt, was Dunja von meinem Styling hält und was ich noch verbessern könnte, habe ich mich auf die erste Aufgabe gefreut.

In der ersten Lektion geht es darum, dass man jeden Tag seinen Look fotografiert.
Sei es das Outfit zum Sport, zum shoppen mit der Freundin oder einfach für’s Büro.

Spiegel-Selfies sind nicht so mein Ding…

Schon oft habe ich mir vorgenommen, mein Outfit abends zurecht zu legen, leider schaffe ich das nur sehr, sehr selten. Deswegen würde ich mich mal als den spontanen Typ einordnen. Wenn man aber plötzlich weiß, dass man am nächsten Morgen ein Foto von seinem Look machen muss, der auch noch von einer Person bewertet wird, ging es zumindest mir so, dass ich mir gefühlt mehr Mühe gegeben habe als sonst. Schließlich soll das Outfit ja vorteilhaft sein und man möchte gerne eine postive Bewertung haben.

Und schon nach kurzer Zeit sieht man, wo die jeweiligen Problemzonen liegen und was vielleicht sogar eine Art persönliche „Uniform“ für den Alltag geworden ist.

 

Diese Uniformen gilt es zu durchbrechen!
Neues auszuprobieren und sich vorteilhafter zu kleiden sind die Ziele.

Ich denke schon, dass ich mich gut kleide, Dunja hatte zum Glück auch immer nur kleine Verbesserungsvorschläge, aber dieser Online-Kurs ist eine wunderbare Sache, wenn man sich ab und zu noch nicht so ganz sicher beim eigenen Stil ist.

Ein Daumen hoch von der Freundin beim shoppen ist super – aber hier spricht der Profi!
Die Kritik ist ausschießlich konstruktiv und man sieht an den Fotos meist selbst schon, was noch verbesserungswürdig ist. So ging es mir jedenfalls.

Mehr Farbe – mehr Accessoires! Das muss ich umsetzen!
Ansonsten hatte Dunja zum Glück nicht viel zu meckern…

Zu den weiteren Lektionen möchte ich nicht all zu viel verraten, da die Aufgabenstellung für jeden persönlich einen anderen Schwierigkeitsgrad hat. Bei manchen Aufgaben musste ich gar nicht groß überlegen, bei anderen wiederum habe ich sehr viel darüber nachgedacht und geschwitzt…

Aber oft sind es nur Kleinigkeiten, die eine positive Veränderung ausmachen.

Das Ganze hat mir super viel Spaß gemacht und ich kann es nur empfehlen.
Wem die komplette Stil-Beratung zu aufwendig ist, der kann ja erstmal eine Farb-Beratung buchen, denn selbst danach sieht man direkt Ergebnisse und das shoppen geht sofort viel leichter von der Hand. Kerstin hatte HIER bereits darüber geschrieben.

Und wer jetzt Lust hat, sich das ganze Mal aus der Nähe anzuschauen, hier der Link zum perfekten Stil: The HessDress!

Viel Spaß dabei und nächsten Dienstag könnt ihr Dunja Hess in einem Style-Interview etwas näher kennenlernen, und natürlich den ein oder anderen Tipp vom Profi abstauben – ich kann euch jetzt schon sagen, das wird super!

PS: Für den Online-Kurs TheHessDress wurde ich als Testkundin ausgewählt!

0 comments found

  1. Das klingt nach einer wirklich guten Beratungsidee. Gerade wenn jemand auf der Suche nach neuen Ideen ist, wirkt ein Blick von außer oft Wunder. Fotos selbst sind schon eine gute Sache, weil man sich komischerweise im Spiegel immer anders sieht, als die Fotos ein Outfit wiedergeben.
    LG Sunny

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.