Philly Cheese Steak Sandwich

Philly Cheese Steak Sandwich

Ihr Lieben,

aufgrund diverser Viren ist 30rockt gerade ganz schön kränklich… daher haben wir etwas umdisponiert und ihr bekommt heute einen Leckerbissen, den unser lieber „Mr. Good Looking is Cooking“ (treue Leser/-innen erinnern sich bestimmt noch an ihn) für uns am Silvesterabend gezaubert hat:

Das sagenumwobene „Philly Cheese Steak Sandwich“

Ihr benötigt:
6 Brötchen oder Burger Buns
3 Filetsteaks
1 rote oder grüne Paprika
1 Gemüsezwiebel
geriebener Käse
Salz & Pfeffer
Chilli-Käse-Sauce
Öl zum Anbraten
Die Steaks in dünne Streifen schneiden – klappt am besten wenn sie etwas angefroren sind. Paprika ebenfalls ist Streifen und die Zwiebel Ringe schneiden.
Anschließend das Gemüse in einer großen Pfanne andünsten und zur Seite nehmen.
Nun die Steaks scharf anbraten und das Gemüse wieder dazu geben.
Alles mit Salz & Pfeffer abschmecken und mit dem Käse bestreuen.
Wenn der Käse geschmolzen ist, das Brötchen mit der Masse bestücken und als Topping Chilli-Cheese-Sauce darüber geben. Wer mag kann ebenfalls ein paar Chilis hinzugeben.
Jetzt einfach genießen – mehr #foodporn geht fast nicht mehr!
Danke an Mr. Good Looking für die Inspiration
und nächste Woche sind wir sicher wieder für euch da 🙂

 

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.