Produkttest: Dermalogica Prisma Protect

Produkttest: Dermalogica Prisma Protect

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Der Frühling ist da und somit (zum Glück) auch die ersten Sonnenstrahlen. Für uns und unsere Haut bedeutet das meist, die Pflege etwas umzustellen. Wir benötigen statt reichhaltigen Cremes nun eine leichtere Pflege – am liebsten mit SPF. Und genau diese Creme möchte ich euch heute vorstellen:

 

dermalogica Prisma Protect SPF 30

 

Das sagt dermalogica über seine neue Wunderwaffe:

 

Prisma Protect SPF30 nutzt tagsüber den natürlichen Verteidigungsmechanismus der Haut, um die natürliche Leuchtkraft der Haut zu steigern, eine dauerhafte Feuchtigkeit zu gewährleisten und zusätzlichen SPF30-Breitbandschutz zu bieten.

Die intelligente Wirkstoff-Technologie wird durch sichtbares Licht aktiviert, um die natürliche Leuchtkraft der Haut zu steigern.

Fortschrittliche pflanzliche Feuchtigkeitsbinder verschmelzen mit der Haut und sorgen den ganzen Tag für eine sichtbar geschmeidige Haut.

Quelle: dermalogica.de

Und hier mein Eindruck:

 

Den ersten Wow-Effekt hatte ich bereits bei Auspacken, denn dermalogica hat mit ihrer Prisma Protect SPF 30 direkt mal den Namen zum Programm gemacht und die Creme in ein Prisma verpackt.

Die Creme lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein, sie hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Der Duft ist zurückhaltend und frisch.

Sie hält meine Haut den ganzen Tag über angenehm sanft und für mich der größte Bonuspunkt: Lichtschutzfaktor 30. Denn egal was der Tag für Überraschungen bringt, meine Haut ist perfekt darauf vorbereitet.

Außerdem möchte ich noch hervorheben, dass die dermalogica Prisma Protect SPF 30 ein Bio-Ferment auf Salbei enthält, welches den Hautton ausgleicht! Und dazu hat sie noch eine antioxidative Wirkung.

Was uns bewusst sein muss, dieses Highclass-Produkt ist nichts für den kleinen Geldbeutel. Sie liegt mit ca. 67 Euro definitv im oberen Preissegment.

 

 

Nichtsdestotrotz: Die dermalogica Prisma Protect SPF 30 hat mich komplett überzeugt und ich freue mich bereits auf die kommenden Frühlingstage, die wir zusammen verbringen dürfen.

 

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.