Frozen Melon – Melone am Stiel

Frozen Melon – Melone am Stiel

Ihr Lieben,

wenn man ein paar Schleckermäuler Zuhause hat, dann muss man im Sommer auch immer – wirklich immer – Eis im Gefrierschrank haben. Leider ist mir kürzlich bei etwa 34 Grad ein Fauxpas passiert: Das „kühle Gold“ war tatsächlich alle und das an einem Sonntag!

Zum Glück hatte ich noch einen Joker im Kühlschrank: Wassermelone. Und da (meine) Kinder  mit kreativen Alternativen zu begeistern sind, habe ich kurzerhand Melone am Stiel daraus gezaubert.

Wie das geht, zeige ich euch heute!

 

Ihr benötigt:

1 Wassermelone

Eisstiele (gibt es in auf jeden Fall in der Drogerie – Haushaltsabteilung)

Platz im Gefrierschrank

 

 

So geht´s:

Melone in Scheiben schneiden und diese dann in Dreiecke teilen. Den Eisstiel in die Schale stecken – am besten funktioniert das, wenn man die Schale mit einem scharfen Messer etwas einschneidet – und dann ab in den Gefrierschrank. Nach 3 – 4 Stunden kann dieser gesunde Snack ganz reuelos vernascht werden 🙂

 

Eins kann ich euch verraten: Die Männer im Haus sind restlos begeistert und ich schätze der Eiskonsum wird drastisch zurück gehen 🙂 Es lohnt sich also wirklich, es mal zu probieren.

Das ganze funktioniert  übrigens auch mit anderem Obst, wie zum Beispiel Weintrauben, dies hat die liebe Ela hier im letzten Sommer bereits vorgestellt.

Und falls Ihr noch weitere „Lifehacks“ sucht um den heißen Temperaturen zu trotzen, so findet ihr hier noch meinen Beitrag aus dem Rekordsommer 2018.

Nun wünsche ich euch noch eine tolle Sommerwoche und vor allem viele laue Sommerabende 🙂

 

2 comments found

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.